Hier halten wir Sie auf dem Laufenden zu allen Neuigkeiten, aktuellen Themen, anstehenden Terminen und Veranstaltungen der Innung Metallbau und Feinwerktechnik Heilbronn.

Die aktuellen Innungsrundschreiben finden Sie hier!

Das Jahresprogramm 2019 finden Sie hier!

Termine 2019


Januar

 

Februar

 

19.01./ 02.02.

Ersthelfer Auffrischungs- u, Grundkurs


07.02.

Fachgruppenveranstaltung / Fa. Schrade in Neckarsulm

Digitales Aufmaß / 3D Planung

 

 

 

 

März

 

April

 

22.03.

Jahreshauptversammlung der Innung bei der


Start Bundesgartenschau in Heilbronn

 

Firma ILLIG Maschinenbau GmbH & Co.KG

 

 

Mai

 

Juli

 

09. - 11.05.

Bildungsmesse 

05./ 06.07.

UVM Landesverbandstag in Heilbronn




Besuch der Partner-Innung Kamenz

 

 

 

 

September

 

Oktober

 

21.09.

Tag des Handwerks und

14.10.   

Fachgruppenveranstaltung/Betriebsbesichtigung


Gesellenfreisprechungsfeier


Gebrüder Eberhard GmbH & Co. KG in Nordheim





November

 Seniorentreffen der Innung

Dezember

02.12.


Altmeisterfeier der Kreishandwerkerschaft HN-ÖHR

07.11.

Ausbilderversammlung im

BTZ Heilbronn




30.11.
Jahresabschlussfeier auf dem Theaterschiff
und im Ratskeller Heilbronn



Aktuelles

Gelungener Jahresabschluss 2017

Die Innung Metallbau und Feinwerktechnik feierte ihren Jahresabschluss 2017

am Samstag den 2. Dez. 2017 mit 110 Personen mit einem Sektempfang auf dem Theaterschiff

in Heilbronn. Das Stück  „ Loriot „ war für alle eine große Überraschung und wurde mit großer

Begeisterung aufgenommen. Es wurde uns der tägliche Alltag im Spiegel vorgehalten,

den wir mit Familie und Freunden erleben. Mit Freude und Begeisterung gingen wir

wenige Meter zu Fuß zum Restaurant Ratskeller in Heilbronn.

Im großen Saal der mit 110 Personen gut gefüllt war wurden wir vom Wirt Herr Mosthaf herzlich

willkommen geheißen. Herrlich eingedeckte runde Tische in festlicher Beleuchtung luden zum Essen ein.

Eine warme Suppe vor dem Hauptgang war nach dem erfrischenden Spaziergang ein

leckerer Einstieg. Die Grußworte der Handwerkskammer überbrachte der Hauptgeschäftsführer Ralf Schnörr.

Die Grußworte der Kreishandwerkerschaft sprach der Kreishandwerksmeister Ralf Rothenburger

bereits zuvor auf dem Theaterschiff. Nach dem leckeren und reichhaltigen Buffet sprach

der Obermeister der Innung Andreas Hemmerlein seine Worte zum Jahresabschluss und bedankte sich

beim Vorstand mit einem kl. Präsent für die ehrenamtlich geleistete Arbeit in 2017.

Ein besonder Dank ging an Frau Gitta Abele und Günther Strecker für die gelungene

Organisation des Jahresabschluss 2017 und den Gedanken zum Theaterschiff.

Ein süßer Nachtisch und nette anregende Gespräche rundeten den Abend ab.

Für Alle war es diesmal ein anderer Jahresabschluss, der aber sicher lange in Erinnerung bleiben wird.

Zum Schluss möchten wir noch einen Dank aussprechen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Team der Geschäftsstelle.

Gitta Abele und Günther Strecker  

 

 


« zurück