Metallhandwerk ist überall

Metallhandwerk steht für die ganze Vielfalt metallverarbeitender Unternehmen, die unser Industrieland braucht: Maschinenbau, Werkzeugbau, Metall- und Stahlkonstruktionen im Hoch- und Tiefbau, Klimaschutz und Mobilität, öffentliche Infrastruktur und modernes Wohnen. Metallhandwerker bauen Gebäude aus Glas und Metall, produzieren Maschinen und Werkzeuge, sind Instandsetzer, Designer und Entwickler.

Metallbetriebe – vom Bronzegießer über den Metalldesigner bis zum Hightech-Unternehmen – finden wir überall, wo produziert, gebaut und gewohnt wird. Im Metallhandwerk gibt es jede Menge Berufe, die Spaß machen und Zukunft haben. Ganz gleich ob Facharbeiter, Abteilungsleiter oder Chef: Die Bezahlung stimmt und der Arbeitsplatz ist sicher.


Erfahren Sie mehr über die Ausbildung im Metallhandwerk. Durch anklicken eines Bereiches, erhalten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Berufen.


Bereich Metallbau Bereich Feinwerkmechanik


Konstruktionstechniker/in.
Von der Stahlkonstruktion zum Ökohaus
Feinmechaniker/-in.
Hightech mit Präzision und Feingefühl


Nutzfahrzeugbauer/-in.
Bei großen Fahrzeugen alles im Griff
Werkzeugbauer/-in.
Für Computerfreaks und Problemlöser


Metallgestalter/-in.
Mit Technik und Stilgefühl
Maschinenbauer/-in.
Hier dreht sich alles um die Produktion